Hille
Hafenträger:
Wirtschafts-Betriebs-Gesellschaft Hille mbH
 
Industriehafen 9-13
32479
Hille
Nordrhein-Westfalen
 
Gesamte Nutzfläche (ha): ca. 6,6 ha
 
Betriebszeiten

Mi. - Fr.: von 6.00 bis 16.00 Uhr

Samstag: keine Betriebszeiten

Sonntag: keine Betriebszeiten

 

Auf Anfrage 24/7-Betrieb möglich!

 
Ansprechpartner Logistik
Sebastian Jezek
Projektkoordinator "Hafenband am Mittellandkanal"
Tel.: 0571 82 885 22
Fax: 0571 82 885 24
 
Ansprechpartner Gewerbeflächen
Hans-Peter Seele
Tel.: 0571 40 44 207
Fax: 0571 40 44 400
 
Hafenzugänge
 
Schiffseitig
 
Liegeplätze (Europaschiffe): 7
Länge der Anlegeplätze: 634
max. Abladetiefe (m): 2,5
max. Containerlagen: 2
Mittellandkanal bei km: 89
Max. Schleusengröße (m): 85
 
Schleuseninformationen:

Mo.- Sa. von 6.00 bis 22.00 Uhr Sonntag: von 8.00 bis 16.00 Uhr

 
 
 
Bahnseitig
 

Anschlussgleis vorhanden

1 Anschlussgleis teilweise überdacht

 

- derzeit nicht in Betrieb -

 
 
Straßenseitig
 
Beschreibung:

B65, L803, A2

 
Güterumschlag
 
Schüttgut Schüttgut  ok
Stückgut Stückgut  ok
 
 
Hauptumschlagsgüter:

Dünger, Quarzit, Mineralkalk, Zellulose, Granulat, Altholz, Kohle, Bodenaushub, empfindliche Stückgüter; Mineralik, Rundholz, Futtermittel, Steine, Erden, Sande, Streusalz, Holzhackschnitzel, Graphit, Magnesit, Natriumchlorid, Kaolin, Schwerlast-Stückgüter

 
konventionelle Umschlaggeräte:

Mobiles Umschlaggerät Liebherr A 944 geeignet für den Umschlag von massenhaftigen Gütern und Massengut in loser Schüttung

Hallenkran (2 x 10 t)

Laufkatze geeignet für den Umschlag von Stückgütern, massenhaftigen Gütern und Massengut in loser Schüttung

 
 
Besondere Geräte:

Überdachter Platz für Trockenumschlag mit Schwerlastbrückenkran

Lagergebäude für Handelslogistik/Massengüter

 
 
Dienstleistungen:

Be- und Entladung

Speditionsaufgaben

Lagerung

Kommissionierung

Auf Anfrage sind Dienstleistungen aller Art möglich.

 
Lagermöglichkeiten:
gedeckte Lagerfläche (m²): 12 000
ungedeckte Lagerfläche (m²): 58 000
Lagerfl. Zugang Wasser (m²): 6 000
Freilagerflächen befestigt (m²): 20 000
Freilagerflächen unbefestigt (m²): 50 000