Minden
Hafenträger:
Mindener Hafen GmbH
 
Karlstr. 45
32423
Minden
Nordrhein-Westfalen
 
Gesamte Nutzfläche (ha): ca. 3,3 ha
 
Betriebszeiten

Mo. - Fr.: von 6.00 bis 20.00 Uhr

Samstag: keine Betriebszeiten

Sonntag: keine Betriebszeiten

 

auf Anfrage auch 24/7-Betrieb möglich

 
Ansprechpartner Logistik
Sebastian Jezek
Projektkoordinator "Hafenband am Mittellandkanal"
Tel.: 0571 82 885 22
Fax: 0571 82 885 24
 
Ansprechpartner Gewerbeflächen
Sebastian Jezek
Tel.: 0571 82 885 22
Fax: 0571 82 885 24
 
Hafenzugänge
 
Schiffseitig
 
Liegeplätze (Europaschiffe): 2
Länge der Anlegeplätze: 200
max. Abladetiefe (m): 2,5
max. Containerlagen: 2
Mittellandkanal bei km: 103
Max. Schleusengröße (m): 85
 
Schleuseninformationen:

Mo.- Sa. von 6.00 bis 22.00 Uhr Sonntag: von 8.00 bis 16.00 Uhr

 

Obere Schleuse:

nutzbare Kammerlänge: 82 m

Kammerbreite: 10 m

 

Untere Schleuse:

nutzbare Kammerlänge: 82 m

Kammerbreite: 12,5 m

 
Regelverkehre:

regelmäßige Abfahrten von und nach Hamburg (3 x die Woche) und Bremerhaven (2 x die Woche)

 
 
Bahnseitig
 

regelmäßige Container-Linienzugverbindungen von und nach Hamburg, Bremerhaven, Wilhelmshaven und Duisburg (mit Anschlussmöglichkeiten zu den ARA-Häfen)

 
 
Straßenseitig
 
Beschreibung:

B65 - B83 - A2, B61, B482

 
Güterumschlag
 
Container Container  ok
 
 
Hauptumschlagsgüter:

Container

 
 
Containerumschlaggeräte für Schiff, Bahn u. LKW: :

Reachstacker

Leercontainer-Stapler

Gabelstapler (3,5t bis 5,5 t)

 
 
 
Dienstleistungen:

Containerumschlag

Lagerung

Kommissionierung

Distribution

Containerstauung und Entladung

Auf Wunsch auch seemäßige Verpackung

Organisation von Intermodalverkehren

Verzollung

Rückführung von Leercontainern

Reinigung und Reparatur von Containern

 
Lagermöglichkeiten:
gedeckte Lagerfläche (m²): 3 000
ungedeckte Lagerfläche (m²): 30 000
Lagerfl. Zugang Wasser (m²): 30 000
Freilagerflächen befestigt (m²): 33 000