RegioPortWeser
Hafenträger:
RegioPort Minden GmbH
 
32423
Minden
Nordrhein-Westfalen
 
Gesamte Nutzfläche (ha): 21 (letzte Ausbaustufe)
 
Betriebszeiten
Fertigstellung geplant: Ende 2018
 
Ansprechpartner Logistik
Sebastian Jezek
Projektkoordinator "Hafenband am Mittellandkanal"
Tel.: 0571 82 885 22
Fax: 0571 82 885 24
 
Ansprechpartner Gewerbeflächen
Sebastian Jezek
Tel.: 0571 82 885 22
Fax: 0571 82 885 24
 

RegioPort

Bis zum Ende des Jahres 2017 wird mit dem RegioPort Minden ein trimodaler Umschlagsplatz für den Containerverkehr den Betrieb aufnehmen.

Hafenzugänge
 
Schiffseitig
 
Liegeplätze (Europaschiffe): 3
Länge der Anlegeplätze: 350
max. Abladetiefe (m): 2,5
max. Containerlagen: 2
Max. Schleusengröße (m): 139 (Neue Weserschleuse)
 
Schleuseninformationen: Mo.- Sa. von 6.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag: von 8.00 bis 16.00 Uhr
 
Regelverkehre: geplant
 
 
Bahnseitig
 
4 Gleisanlage in der Endausbaustufe für zwei Ganzzüge

Anschluss an die Bahnstrecke Minden - Nienburg

Regelverkehre geplant
 
 
Straßenseitig
 
Beschreibung: B482 - A2
 
Güterumschlag
 
 
 
Container Container  ok
 
 
Hauptumschlagsgüter: Container
 
 
Containerumschlaggeräte für Schiff, Bahn u. LKW: Krananlagen für den Umschlag auf Schiff und Bahn
 
 
Dienstleistungen: Dienstleistungen rund um den Container
 
Lagermöglichkeiten:
ungedeckte Lagerfläche (m²): 21 000
Lagerfl. Zugang Wasser (m²): 21 000
Freilagerflächen befestigt (m²): 21 000
RegioPortWeser
Hafenträger:
RegioPort Minden GmbH
 
RegioPortWeser
Hafenträger:
RegioPort Minden GmbH
 

Hafenaffines Gewerbegebiet am RegioPort Weser

Größe (m²): ca. 80.000
Verfügbarkeit: Mitte 2018
zurzeit noch in der Planungsphase